Rita Stumpf
Praxis für Verkehrspsychologie
und systemische Therapie



Rita Stumpf

Rita Stumpf


Diplom-Psychologin

Psychotherapeutin (HPG)

Seit mehr als 10 Jahren Tätigkeit als klinische Psychologin/Bezugstherapeutin in verschiedenen Suchtkliniken

Langjährige Tätigkeit als Kursmoderatorin im Bereich Wiederherstellung der Kraftfahreignung und als Gutachterin bei verschiedenen Begutachtungsstellen für Kraftfahreignung

Amtlich anerkannte verkehrspsychologische Beraterin nach § 4 Abs. 9 StVG

Tätigkeit in der Ergonomieforschung im Bereich Fahrzeuggestaltung

Mitglied im Bundesverband Niedergelassener Verkehrspsychologen (BNV)

Mitglied im Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP)

Ich arbeite in einem Netzwerk erfahrener Diplom-Psychologen, die alle auch als MPU-Gutachter tätig waren.

Kurz vor der eigentlichen MPU findet eine „Probe-MPU“ mit einem dieser Kollegen statt. Dies ermöglicht Ihnen, ein Gefühl dafür zu bekommen, wie es ist, ohne lange Kennenlernphase ein solches Gespräch, das Ihnen doch Offenheit abverlangt, zu führen. Und es können mögliche Schwachstellen aufgedeckt und in einem folgenden Gespräch mit mir bearbeitet werden.

Dieses Vorgehen bewährt sich seit fast 20 Jahren und macht zu einem guten Teil die hohe „Erfolgsquote“ meiner Klienten aus.

Darüber hinaus arbeite ich eng mit erfahrenen Fachanwälten für Verkehrsrecht zusammen, so findet eine optimale Rundumberatung statt.